Unser vielseitiges Talent in der Schnellabdichtung: Multi-Baudicht 2K

Die BAU 2015 öffnet am 19. Januar ihre Türen für das internationale Fachpublikum. An unserem Stand 440 in Halle B6 erfahren Interessierte alles über unsere breite Produktpalette. Mit dabei ist unter anderem die neue Generation unseres vielseitigen Multi-Baudicht 2K, das der Abdichtung und Sockelinstandsetzung von Gebäuden im Innen- und Außenbereich dient.

Als sogenanntes Hybridprodukt vereint es die Stärken von kunststoffmodifizierten Bitumendickbeschichtungen (KMB) mit den Vorteilen mineralischer Dichtungsschlämmen. Das heißt, es bietet sowohl eine sehr gute Rissüberbrückung als auch eine hohe Druckfestigkeit. Ein weiterer Pluspunkt ist die nun mögliche Überarbeitung des Materials mit Putzsystemen, wodurch sich auch komplizierte Anschlussdetails herstellen lassen, beispielsweise bei WU-Bodenplatten.

Noch ein paar mehr Eckdaten unseres vielseitigen Produkts: Multi-Baudicht 2K ist zweikomponentig und haftet auf fast allen Untergründen. Es ist druckwasserdicht, UV-stabil und lösemittelfrei. Außerdem weist es eine extrem hohe Druck- und Zugfestigkeit auf. Gegen von außen drückendes Wasser lässt es sich im bewährten Kiesol-System sogar ohne Verstärkungseinlage einsetzen.

Mit diesen Voraussetzungen bietet unser Multi-Baudicht 2K auch hinsichtlich seines Einsatzspektrums viele Möglichkeiten. So eignet es sich besonders zur Schnellabdichtung von Bauteilen, Behältern und Kellern an nur einem Tag, da es sehr schnell trocknet und die Weiterbearbeitung innerhalb kurzer Zeit ermöglicht. Zudem kann unser Multi-Talent zur erdberührten Abdichtung von Neu- und Altbauten, aber auch als Abdichtung unter keramischen Belägen verwendet werden. Selbst bei vorhandenen Altbitumenabdichtungen ist Multi-Baudicht 2K zur Instand- und Neuabdichtung einsetzbar. Dafür wird das Produkt vom Sockel ausgehend über die Altbitumenabdichtung gearbeitet, so dass Arbeitsgänge, Zeit und auch Material gespart werden können.