Integriertes Managementsystem

Qualitäts-, Umwelt- und Arbeitsschutzmanagementpolitik der Remmers AG

Die Politik der Remmers AG beschreibt die Grundsätze und Leitgedanken unseres Qualitäts-Umwelt- und Arbeitsschutzmanagements und bildet für uns den Rahmen für die Festlegung unserer Ziele sowie die Bewertung des Erreichungsgrades. Wir bekräftigen mit dieser Politik unseren Anspruch auf Kundenorientierung und ständige Verbesserung aller Unternehmensprozesse.

Produktqualität, Wettbewerbsfähigkeit, Innovationskraft, Arbeitssicherheit sowie Umweltschutz sind die Basis für den zukünftigen Fortbestand unseres Konzerns und bilden die unverzichtbare Grundlage unseres Erfolges. Die Unternehmen innerhalb der Remmers- Gruppe bieten intelligente Lösungen mit innovativen Produkten und maßgeschneiderten Dienstleistungen. Dadurch eröffnen sich Erfolgschancen durch vertrauensvolle und verlässliche Partnerschaften mit unseren Kunden. Im Mittelpunkt unseres Handelns stehen die Kunden und deren Zufriedenheit, die ständige Verbesserung unseres Managementsystems, die Vermeidung von Verletzungen und Erkrankungen unserer Mitarbeiter, die ständige Verbesserung der Arbeits- und Gesundheitsschutzleistungen sowie die Verbesserung der Umweltleistung u.a. durch den sparsamen Umgang mit Ressourcen.

Die Einhaltung geltender rechtlicher Verpflichtungen in Bezug auf unsere umwelt- und arbeitsschutzrelevanten Tätigkeiten sowie zusätzlich selbst auferlegter Verpflichtungen wird überwacht und der Grad der Einhaltung bzw. die zur Sicherstellung etablierten Prozesse regelmäßig von uns bewertet. Die Verhaltensweise bei Betriebsstörungen und Notfällen ist in Alarmplänen und in einer internen Melderichtlinie, sowie in einem Sicherheitskonzept beschrieben. Wir analysieren und kontrollieren stetig die Auswirkungen unserer Aktivitäten auf Mensch und Umwelt. Dabei konzentrieren wir uns auf die Prüfung und Optimierung unserer Produkte und Produktionsverfahren bezüglich ihrer Qualität und Umweltverträglichkeit, die Minimierung der schädlichen Einflüsse auf die Umwelt bei allen Aktivitäten und den sparsamen und schonenden Einsatz von Ressourcen. Die Unternehmen der Remmers- Gruppe führen einen offenen und kontinuierlichen Dialog mit Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten, sowie Behörden, Nachbarn, und der Öffentlichkeit.