Presse Bautenschutz & Instandsetzung

13.10.2015

Schneller Spachtel wird zum Allrounder


Der neue Dichtkehlenspachtel schnell ist ein schnellabbindender, wasserundurchlässiger Werkstrockenmörtel neuester Generation. Das Produkt ist einerseits Reparaturmörtel für Ausbrüche, Vertiefungen und Fehlstellen auf... [mehr]

06.10.2015

Sprinter auf der Karriereleiter


Den ersten Schritt auf dem Weg zu einer erfolgreichen beruflichen Entwicklung bei Remmers haben sechs junge Auszubildende getan, indem sie ihre Verträge für das innovative Ausbildungsmodell „Ausbildung.Plus“ unterzeichneten. Ab... [mehr]

28.09.2015

In zehn Wochen von 0 auf 10 Laufkilometer
Spendenaktion für Flüchtlingshilfe durch remmersFIT


Den gesunden mit dem wohltätigen Zweck verbunden hat das betriebliche Gesundheitsmanagement remmersFIT der Remmers Baustofftechnik aus dem niedersächsischen Löningen. Es unterstützte 50 Remmers-Mitarbeiter dabei, sich innerhalb... [mehr]

22.09.2015

Multi-Baudicht 2K schützt immer


Multi-Baudicht 2K ist das vielseitigste und schnellste Produkt für die gesamte Bandbreite der Bauwerksabdichtung. Die 2015er Version enthält ein völlig neu konzipiertes Hybrid-Bindemittel. [mehr]

08.09.2015

Remmers-Trio unter Auszubildenden-Elite


Gäbe es wie bei den Olympischen Spielen einen Medaillenspiegel für die erfolgreiche Nachwuchsförderung, die Remmers Baustofftechnik wäre ganz oben mit dabei: Denn auch in diesem Jahr hat das Unternehmen nicht nur 15 Auszubildende... [mehr]

08.09.2015

Remmers-Auszubildender bei Podiumsdiskussion


Anlässlich der Auszeichnung von 159 Berufsbesten durch die IHK Oldenburg fand eine von IHK-Geschäftsführer Dr. Thomas Hildebrandt moderierte Gesprächsrunde mit Auszubildenden-Vertretern aus den drei Gewinner-Unternehmen des... [mehr]

02.09.2015

Tagung zur Baudenkmalpflege in Russland
Remmers intensiviert Beziehungen


Ungeachtet aller aktuellen politischen Spannungen richtet die Remmers Baustofftechnik ihren Blick mittel- und langfristig nach Russland. Dort ist der europäische Marktführer bei der Baudenkmalpflege seit 20 Jahren vertreten. Nun... [mehr]