Dichtungsmittel (DM)

Hydrophobierendes Dichtungsmittel für Beton und Stahlbeton gemäß EN 934-2: T9. EG-Zertifikat: 0921-CPD-2006

Dichtungsmittel (DM)

Anwendungsbereich / Eigenschaften

  • Für innen und außen
  • Verarbeitungstemperatur
  • Gesamt Einbringungsmenge Zement / Betonzusatzmittel
  • Lagerdauer
  • Frostfrei und kühl lagern / vor Feuchtigkeit schützen / Gebinde verschließen
Anwendungsbereich
  • Herstellung von wasserundurchlässigem Beton, "weißen Wannen" im Behälterbau sowie für den Hoch-, Tief- und Wasserbau
  • Aufwendige Betonbauteile durch verlängerte Verarbeitungszeiten und bessere Verdichtung
  • Transportbeton
  • Alle Zementarten auch NW-, HS- und alkalifreie Zemente

Eigenschaften
  • Hydrophobierend
  • Wasseraufnahme nach den Prüfrichtlinien, ermittelt an Normenmörteln nach DIN 1164/ EN 196, wird um 30 - 40 % vermindert
  • In der Druckwasserprüfung nach DIN 1048 wird die Wassereindringtiefe auf 5 - 10 mm vermindert

Artikelnummern / Varianten / Farben

Artikelnummer
  • 0250 Dichtungsmittel (DM)

Prüfzeugnisse / Berichte / Zusatzinformationen