Anwendungsbereich / Eigenschaften

  • Für innen und außen
  • Trockenmörtel / Wasser
  • Verarbeitungstemperatur
  • Mischzeit
  • Mörtelbelag / Spachteln / Kellenauftrag
  • Verarbeitungszeit
  • Gesamt Einbringmenge je mm Schichtdicke
  • Lagerdauer
  • Vor Feuchtigkeit schützen
Anwendungsbereich
  • Instandsetzung oberflächenrauer Betonbauteile, in nicht statisch und dynamisch beanspruchten Bereichen
  • Ausbesserung von Löchern, Rissen, Poren, Fehl- und Ausbruchstellen
  • Spachtelung von Betonflächen
  • Mineralischer Korrosionsschutz für Bewehrungsstahl (in Kombination mit S-Protect M, Art. 0919)

Eigenschaften
  • Zertifiziert nach DIN EN 1504-3
  • Filz- und spachtelbar
  • Gute Überkopfverarbeitbarkeit
  • Spannungsarm und rissfrei erhärtend
  • Druckfestigkeit n. 28 d > 10 N/mm²

Mögliche Systemprodukte

Rostschutz M Korrosionsschutz-Zusatz für Betofix RM/Betofix R2

Artikelnummern / Varianten / Farben

Artikelnummer
  • 1092 grau

Prüfzeugnisse / Berichte / Zusatzinformationen