Kiesol iK

Wasserverdünnbares Siloxankonzentrat


Kiesol iK

Anwendungsbereich / Eigenschaften

Anwendungsbereich
  • Poröse, mineralische Baustoffe wie Ziegel, Sand-/Kalksandstein, mineralische Putze
  • Nachträgliche Querschnittsabdichtung von Mauerwerk mit Niederdruck bis DFG 95 %
  • Nass-in-Nass-Verfahren (Mehrstufeninjektion)

Eigenschaften
  • Hydrophobierend
  • Hohe Eindringtiefe
  • Wirkstoffgehalt: 100 %
  • Wasserverdünnbar (bis 1:12)
  • Hohe Ergiebigkeit

Mögliche Systemprodukte

Bohrlochsuspension Fließfähiger, mineralischer Füll- und Injektionsmörtel
Sulfatexschlämme Starre mineralische Dichtungsschlämme mit hohem Sulfatwiderstand
Dichtspachtel Dichtspachtel mit hohem Sulfatwiderstand

Artikelnummern / Varianten / Farben

Artikelnummer
  • 1813 Kiesol iK

Prüfzeugnisse / Berichte / Zusatzinformationen

Prüfzeugnisse / Berichte / Zusatzinformationen