Kiesol C

Lösemittelfreie Silancreme für Horizontalsperren gegen aufsteigende Mauerwerksfeuchtigkeit


Kiesol C

Anwendungsbereich / Eigenschaften

  • Wasserbasiert
  • Für innen und außen
  • Dichtstoffpistole / Aluminiumschlauch mit Einmalinjektor / Desoi Creme-Fix
  • Einbring-/ Aufbringmenge je nach Anwendung
  • Frostfrei und kühl lagern / vor Feuchtigkeit schützen / Gebinde verschließen
  • Lagerung
  • Lagerung
Anwendungsbereich
  • Poröse, mineralische Baustoffe wie Ziegel, Sand-/ Kalksandstein
  • Nachträgliche Querschnittsabdichtung von Mauerwerk mit Niederdruck bis DFG 95 %

Eigenschaften
  • Hydrophobierend
  • Lösemittelfrei
  • Wirkstoffgehalt 80 %
  • Sehr gut penetrierend
  • Hohe Ergiebigkeit
  • Optimiert für die drucklose Injektion

Mögliche Systemprodukte

Sulfatexschlämme Starre mineralische Dichtungsschlämme mit hohem Sulfatwiderstand
Dichtspachtel Mörtel mit hohem Sulfatwiderstand
MB 2K Flexible polymere Dickbeschichtung (FPD). Vereint die Eigenschaften flexibler rissüberbrückender mineralischer Dichtungsschlämmen (MDS) und Bitumendickbeschichtungen (PMBC)
WP Sulfatex rapid Schlämm- und spachtelfähiger Dichtmörtel für die schnelle und sichere Bauwerksabdichtung
Injektionsschlauch Do-it-yourself-Werkzeug für die händische Verarbeitung von Kiesol C, 550 ml Alu-Puppen
Injektionslanze Spezialwerkzeug für die professionelle Verarbeitung von Kiesol C im Bohrloch
Injektionsset Bestehend aus Injektionslanze und Dichtstoffpistole

Artikelnummern / Varianten / Farben

Artikelnummer
  • 0727 Kiesol C

Prüfzeugnisse / Berichte / Zusatzinformationen

Prüfzeugnisse / Berichte / Zusatzinformationen