29.10.2014

Gesunder Geist in gesundem Schulkörper

Wenn Schulgebäude in die Jahre kommen, dann macht das Lernen keinen Spaß. Auch in heruntergekommenen Turnhallen werden nur selten sportliche Höchstleistungen erbracht. Bei der Rundum-Sanierung der aus den 1970er Jahren stammenden Turnhalle der Stadtteil-Schule in Hamburg-Bergedorf setzten die planenden Architekten für die Bodenbeschichtung der Umkleidekabinen und Flure auf zwei Remmers-Produkte: PUR Uni Color und Epoxy BS 3000 SG. Zusammen erfüllen beide die an Böden in öffentlich zugänglichen Gebäuden gestellten Anforderungen. Das heißt: sie halten mechanischen Belastungen stand, die für Kindergärten, Schulen und Krankenhäuser typisch sind.

 

PUR Uni Color ist eine universell einsetzbare dekorative Bodenbeschichtung auf Basis nachwachsender Rohstoffe. Sie ist trittschallmindernd, unempfindlich gegenüber Reinigungsmitteln und für Aufenthaltsräume zugelassen. Bei Epoxy BS 3000 SG handelt es sich um ein wasseremulgierbares, seidenglänzendes, pigmentiertes Epoxydharzbindemittel zur Versiegelung im Boden- und Wandbereich.

Die Remmers WDD-Systeme waren die ersten vom DIBt zugelassenen Bodenbeschichtungs-Systeme für Aufenthaltsräume. Den sportlichen Aktivitäten der Bergedorfer Schülerinnen und Schüler steht ab sofort jedenfalls nichts mehr im Wege.

Produktinformationen finden Sie hier:

PUR Uni Color

Epoxy BS 3000 SG