03.08.2016

Abdichtungslösungen für jeden Zweck
Remmers auf der NordBau 2016 in Neumünster

Dem Kampf gegen Feuchtigkeit an Gebäuden widmet sich die Remmers Gruppe mit einer Vielzahl von Produktsystemen. Eine Auswahl dieser Systeme ist am Messestand des Unternehmens Nr. 1235 in Halle 1 auf der NordBau 2016 zu sehen. Auf Nordeuropas größter Kompaktmesse der Baubranche in Neumünster präsentiert das mittelständische Traditionsunternehmen vom 7. bis 11. September 2016 seine für unterschiedliche Anwendungen konzipierten Spezialprodukte und bietet anhand von Live-Vorführungen interessante Einblicke in deren Verarbeitung und Wirkungsweise.

Dabei darf die Hybridabdichtung Multi-Baudicht 2K, bekannt als absoluter Allrounder für die Bauwerksabdichtung, natürlich nicht fehlen. Im Fokus steht in diesem Jahr die Sockelabdichtung im Holzrahmenbau. Die hervorragenden Haftungseigenschaften auf Holz, Kunststoff und allen mineralischen Untergründen ermöglichen eine problemlose Abdichtung von schwierigen Übergängen im Sockelbereich. Gerade für den Holzrahmenbau bieten die Eigenschaften des spritz-, schlämm- und spachtelfähigen Materials dem Verarbeiter erhebliche Vorteile.

Betonsanierung mit System

Weiterhin präsentiert Remmers eine Auswahl seines umfangreichen Programms zur Betoninstandsetzung. In diesem Rahmen wird neben der Instandsetzung von standsicherheitsrelevanten Bauteilen mit Betofix R4 auch die Betonkosmetik mit Betofix RM vorgestellt. Der Schnellreparaturmörtel Betofix RM vereint Haftbrücke, Grob- und Feinmörtel in einem Produkt. Aufgrund seiner schnellen und rissfreien Durchtrocknung ist das Material bereits nach 2-3 Stunden überstreichbar und somit optimal für die schnelle, kosmetische Instandsetzung von Betonbauteilen geeignet.

Produkte für den Profi

Die kunststoffmodifizierte Bitumendickbeschichtung (PMBC) Profi-Baudicht 2K zeichnet sich durch seine einzigartige Gummigranulat-Füllstofftechnologie und der damit einhergehenden extrem hohen Druckbelastbarkeit aus. Dieses Leistungsprofil ermöglicht neben der herkömmlichen Abdichtung im erdberührten Bereich vollkommen neue Einsatzmöglichkeiten, wie beispielsweise die Abdichtung von Klinkeraufstandsbereichen. Aber auch Objekte mit Einbautiefen über 3 Meter lassen sich mit diesem Produkt realisieren.

Für die Behandlung von Fassaden aus porösen, mineralischen Baustoffen zeigt Remmers auf der NordBau die cremeförmige, hydrophobierende Imprägnierung Funcosil FC. Zusammen mit der Fugenschlämme lassen sich Ziegel- oder Klinkerfassaden langfristig gegen den Eintrag von Feuchtigkeit und Schadstoffen schützen. Gleichzeitig bleibt die Außenhülle diffusionsoffen.

Bewährte Produktsysteme für die Mauerwerkssanierung

Für die überwiegende Zahl der nachträglichen Horizontalsperren ist die Anwendung der Spezialcreme Kiesol C wohl die effizienteste Lösung. Kurze Verarbeitungszeiten sowie der geringe Verbrauch sind nur zwei Vorteile, die das lösemittelfreie Produkt gegenüber flüssigen Injektionsmaterialien aufweist. In Kombination mit starren mineralischen Dichtungsschlämmen und den Remmers Sanierputz-Systemen, bildet Kiesol C das optimale Abdichtungssystem für die hochwertige Sanierung feuchter Kellerwände.

Für die Sanierung von Nutzkellern wie Lagerräumen oder Fahrradkellern, hat Remmers das Kiesol-System ECO entwickelt. Das Spezial-System stellt eine kostengünstige und zugleich solide Sanierungslösung für Nutzkeller mit normaler Feuchtebelastung dar. Kernprodukt des dickschichtigen Innenabdichtungs-Systems ist der faserverstärkte, wasserundurchlässige Remmers Sperrputz.

Produktinformationen finden Sie hier:

Multi-Baudicht 2K

Betofix R4

Betofix RM

Profi-Baudicht 2K

Funcosil FC

Kiesol C

Sperrputz