31.01.2017

Idylle wird belohnt
Remmers-Hasetal-Marathon erneut mit Top-Bewertung

Trotz verregnetem Wetter beliebter denn je war die 14. Auflage des Remmers-Hasetal-Marathons im Juni 2016. Das ergab eine Abstimmung durch 13.600 Läuferinnen und Läufern auf der Seite der Online-Zeitschrift Marathon4You.de. Demnach bestätigte sich die herausragende Attraktivität des sportlichen Großereignisses in Löningens familiärer Atmosphäre.

Bei der Gesamtwertung unter Hunderten von Laufveranstaltungen in Deutschland kam der Löninger Lauf auf Platz 28. Betrachtet man allein den norddeutschen Raum, dann belegt der Remmers-Hasetal-Marathon den vermeintlich „undankbaren" vierten Rang. Darüber sind die Veranstalter aber keineswegs traurig, denn erwartungsgemäß liegen auf den vorderen drei Plätzen ausschließlich die großstädtischen Laufsportveranstaltungen von Hannover, Hamburg und Bremen. Wenn es also um den attraktivsten Marathon außerhalb der Großstädte geht, dann ist der Remmers-Hasetal-Marathon in Norddeutschland Spitze. Der 15. Remmers-Hasetal-Marathon findet am 24. Juni 2017 statt. Anmeldungen sind bereits jetzt unter www.hasetal-marathon.de möglich.

 

Die wachsende Resonanz äußerte sich in der Vergangenheit buchstäblich als Abstimmung mit den Füßen, denn Jahr für Jahr werden in Löningen die Anmelderekorde geknackt: 2016 lag die Gesamtzahl der Teilnehmer auf allen Distanzen bei über 2.600 Aktiven. Der Einzugsbereich reicht dabei weit über die Region hinaus, so dass sich der Lauf durch das idyllische Hasetal inzwischen auch international einen Namen gemacht hat.

Für die Vorjahresteilnehmer kann sich der Lauf noch zusätzlich lohnen: Bis zum 31. März 2017 können sie sich an einem Fotowettbewerb beteiligen, indem sie ihr Lieblingsfoto mit dem Funktionsshirt vom Löninger „Sommerabendlauffest" einreichen.

Die fünf schönsten Motive werden in der Marathon-Broschüre 2017 abgebildet. Zusätzlich werden unter allen Teilnehmern des Fotowettbewerbs fünf Freistarts und fünf prall gefüllte Umhängetaschen mit Süßigkeiten verlost. Nähere Informationen finden Sie unter www.hasetal-marathon.de.