09.07.2014

Sicherer Tritt auf emissionsfreiem Untergrund

Bodenbeschichtungen gibt es viele. Seit einigen Jahren ist verstärkt darauf zu achten, die Schädigung von Personen durch VOC-Emissionen in Aufenthaltsbereichen zu vermeiden. Aus diesem Grund dürfen nur speziell für diese Zwecke zugelassene Beschichtungen verwendet werden. PUR Uni Color von Remmers ist ein PUR-System, das emissionsfrei ist und die bauaufsichtlichen AgBB-Richtlinien des DIBt erfüllt.

 

Die trittelastische, pigmentierte Polyurethanbeschichtung PUR Uni Color eignet sich für den industriellen bzw. gewerblichen Einsatz. Damit lassen sich Böden in Ausstellungs- und Montageräumen, in Verkaufslokalen, Kindergärten, Schulen und Krankenhäusern optisch ansprechend und langlebig gestalten – zum Beispiel im hellen lichtgrau sowie in vielen weiteren Farbtönen.

 

Die universell einsetzbare Verlaufsbeschichtung auf Basis nachwachsender Rohstoffe besteht aus einer Grundmasse und einem Härter und verfügt über eine hohe Abriebfestigkeit. Für die Nutzer bietet sie aufgrund ihrer trittschalldämmenden Eigenschaften einen hohen Gehkomfort. In öffentlichen Gebäuden besonders wichtig: die fugenlose Verlegung ermöglicht die problemlose und wirtschaftliche Reinigung des Bodens. PUR Uni Color ist schlag- und stoßfest, chemisch belastbar und hält leichten bis mittleren mechanischen Beanspruchungen stand. Auch die Verarbeitung ist denkbar einfach: In der Regel wird PUR Uni Color auf eine Grundierung aufgebracht und anschließend beispielsweise mit PUR Aqua Top 2K M versiegelt.

 

Produktinformationen zu PUR Uni Color finden Sie hier!