26.09.2017

Wissenskompass für Bauprofis 2018
Neue Seminarangebote und Lehrgänge

Ab Herbst 2017 liegt er vor - der neue Wissenskompass der Bernhard Remmers Akademie für das Jahr 2018 mit den 23 aktuellen Seminar- und Lehrgangsangeboten an ca. 100 Terminen.

Neben den bewährten Seminarmodulen gibt es auch 2018 wieder neue Angebote für die Zielgruppe der Handwerker, Planer, Architekten, Denkmalpfleger als auch Vertreter von Wohnungsbaugesellschaften und Baubehörden. So sind Seminare zur Betontechnologie und zur Betoninstandsetzung hinzugekommen, ebenso wie der Qualifizierungslehrgang „Sachkundiger für Bautenschutz" für Handwerker. Dieser besteht aus 6 Modulen mit hohem Praxisanteil und abschließender Prüfung. Weitere neue Veranstaltungen sind „Vorsicht explosiv! Geeignete Beschichtungen und Messverfahren unter Berücksichtigung der neuen IEC 60079-32" und „Schimmelschäden - Grundlagen der Bauphysik für Handwerker".

In der Baubranche werden immer wieder neue Technologien eingesetzt, die ein ständiges Fort- und Weiterbilden sehr wichtig machen, um auf dem Laufenden zu bleiben. Als renommierte Bildungseinrichtung sieht sich hier die Bernhard Remmers Akademie, die mit laufend neuen und aktualisierten Veranstaltungsangeboten aktuelles Wissen von anerkannten Experten zu attraktiven Rahmenbedingungen bietet.

Die gemeinnützige Bernhard Remmers Akademie entstand als eine gemeinsame Initiative des Handwerks, der Deutschen Stiftung Denkmalschutz und des Firmengründers Bernhard Remmers vor über 20 Jahren.

Erhältlich ist der Wissenskompass als gedruckte Version bei der Bernhard Remmers Akademie oder in Kürze auch als pdf-Datei unter www.bernhard-remmers-akademie.de. Weitere Informationen erhalten Sie bei Frau Christa Schlüter (Telefon 0 54 32/83- 866 oder per Mail unter cschlueter@remmers.de).