12.11.2015

Beratung und Konzepte mit Überblick
Einzigartiges Leistungsspektrum der Remmers Fachplanung

Kein Gebäude ist wie das andere, deshalb verbieten sich auch für Parkhäuser Sanierungslösungen „von der Stange". Die Remmers Fachplanung bietet Planungsbüros, Investoren, Projektentwicklern und Planungsverantwortlichen im Bauwesen ganzheitliche objektspezifische Instandsetzungskonzepte – von der Schadensanalyse bis zur konkreten Planung eines Sanierungsvorhabens. Sie verfügt damit über eine einzigartige Kombination aus Beratung, Konzeption und Produktkompetenz.

Für eine wirtschaftliche Instandsetzung von Parkhäusern kommt es darauf an, viele technische und rechtliche Fragen zu berücksichtigen. Wer sich nicht täglich mit dieser Materie befasst, kann schnell den Überblick verlieren. Die Beratungsleistungen der Remmers Fachplanung beginnen mit grundlegenden Instandsetzungsprinzipien und entsprechenden Verfahren. Sie erstrecken sich darüber hinaus auch auf Normen und Regelwerke, beispielsweise zur Frage, welche Bauprodukte den jeweiligen bauaufsichtlichen Anforderungen entsprechen. Sodann gehört ein fundiertes Wissen über Reparatur- und Sanierungssysteme sowie die verschiedenen Systeme für den nachhaltigen Oberflächenschutz zur Kernkompetenz der erfahrenen Experten. Dabei bleiben auch Detailfragen z.B. zu Sockelanschlüssen oder Bodenfugen nicht außen vor.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.remmers-fachplanung.de.