14.09.2016

Bodenabdichtung für die Lebensmittelindustrie
Neues Profi-Produkt PUR Base WPM von Remmers

In der Lebensmittelproduktion und in Großküchen ist der Bodenbelag nicht nur mechanischen und chemischen Belastungen ausgesetzt. Häufig sind es auch Flüssigkeiten und extreme Temperaturen, die ihm zusetzen. Daher kommt es nicht nur auf die oberste Schicht eines Systems an, sondern auf das Zusammenspiel aller Komponenten.

Remmers bietet Beschichtungssysteme für das lebensmittel-verarbeitende Gewerbe, die alle Sicherheits- und Hygieneanforderungen erfüllen. Eine der speziellen Komponenten ist PUR Base WPM, eine rissüberbrückende Zwischenschicht für Fußbodenkonstruktionen im dauernd bzw. häufig nassbelasteten Lebensmittelbereich. Diese Problemstellung ist insbesondere in Fleischereien, Großküchen, Betrieben der Fischverarbeitung und vielen weiteren Bereichen der industriellen Lebensmittelherstellung anzutreffen.

Das aus Härter und Grundmasse bestehende 2-komponentige Produkt wird zur Abdichtung gegen Flüssigkeiten zwischen Grundierung und Einstreubelag wie beispielsweise der Colorquarzsandmischung Ceramix 07 aufgebracht. PUR Base WPM verfügt einerseits über die für die Abdichtung notwendige Elastizität. Andererseits ist es nicht zu weich, so dass es dem Beschichtungssystem die notwendige Stabilität und Widerstandsfähigkeit gegenüber mechanischen Belastungen verleiht.

Produktinformationen zu PUR Base WPM finden Sie hier!