14.10.2014

Solarthermie beim Sonnenkönig
Remmers sponsort siegreiches Studentenprojekt

Beim renommierten internationalen Architekturwettbewerb „Solar Decathlon Europe 2014" war das deutsche Team erfolgreich. Unterstützt wurde es dabei von der Remmers Baustofftechnik in Form zahlreicher Produkte aus dem Sortiment des Holzschutzspezialisten. Die unter dem Namen „On Top" angetretene studentische Projektgruppe der Fachhochschule Frankfurt setzte in ihrem Wettbewerbsbeitrag einen Holzbau auf einen bestehenden Wohnblock inklusive Solarthermieanlage. Das Ziel bestand in der innerstädtischen Nachverdichtung durch die Aufstockung eines bestehenden Gebäudes.

 

Für den dauerhaften Schutz und eine ansprechende Ästhetik des Holzbaus steuerte die Remmers Baustofftechnik einige ihrer Holzschutzprodukte bei, u.a. 150 Liter HK-Lasur silbergrau sowie Grundierungen und verschiedene Deckfarben in unterschiedlichen Farbtönen. Ihr Projekt stellten die Studierenden zwei Wochen lang im Park des vom „Sonnenkönig" Ludwig XIV. errichteten Schlosses von Versailles der Öffentlichkeit und der Wettbewerbs-Jury vor. Diese überzeugte das gesamte Konzept des kostengünstigen und nachhaltigen Wohnens der Zukunft: Sie verlieh den 1. Preis in der Kategorie „Social Housing" an den Beitrag aus Deutschland.