Sulfatexschlämme

Starre mineralische Dichtungsschlämme mit hohem Sulfatwiderstand

Sulfatexschlämme

Anwendungsbereich / Eigenschaften

  • Weitere Informationen siehe Technisches Merkblatt
  • Für innen und außen
  • Trockenmörtel / Wasser
  • Mischzeit
  • ripe time 2 min
  • Mörtelbelag / Spachteln / Kellenauftrag / Spritzverarbeitung
  • Lagerdauer
  • Vor Feuchtigkeit schützen
Anwendungsbereich
  • Nachträgliche Kellerinnenabdichtung
  • Nachträgliche Sockelabdichtung
  • Behälterabdichtung gegen von innen drückendes Wasser
  • Hinterfeuchtungsschutz für erdberührte Bauwerksabdichtung
  • Bauteile im Kontakt mit Trinkwasser
  • Salzbelastete Untergründe

Eigenschaften
  • Druckwasserdicht
  • Hoher Sulfatwiderstand und niedrig wirksamer Alkaligehalt (SR/NA)
  • Sehr gute Haftung zum Untergrund
  • Wasserdampfdiffusionsoffen
  • Chemische Beständigkeit nach DIN 4030 bis zum Angriffsgrad: XA2

Mögliche Systemprodukte

Kiesol Lösemittelfreies, verfestigendes Verkieselungskonzentrat 1K
Dichtspachtel Dichtspachtel mit hohem Sulfatwiderstand
MB 2K / Multi-Baudicht 2K Flexible polymere Dickbeschichtung (FPD). Vereint die Eigenschaften flexibler rissüberbrückender mineralischer Dichtungsschlämmen (MDS) und Bitumendickbeschichtungen (PMBC)

Artikelnummern / Varianten / Farben

Artikelnummer
  • 0430 Sulfatexschlämme

Prüfzeugnisse / Berichte / Zusatzinformationen