Kiesol

Lösemittelfreies, flüssiges, verfestigendes Verkieselungskonzentrat 1K

Kiesol

Anwendungsbereich / Eigenschaften

  • Weitere Informationen siehe Technisches Merkblatt
  • Wasserbasiert
  • Für innen und außen
  • Streichen / Bohrlochtränkung / Druckinjektion / Niederdruckspritzen/-sprühen
  • Einbring-/ Aufbringmenge je nach Anwendung
  • Lagerdauer
  • Frostfrei und kühl lagern / vor Feuchtigkeit schützen / Gebinde verschließen
Anwendungsbereich
  • Systembestandteil zur Bauwerksabdichtung
  • Spezialgrundierung und Tiefenschutzverkieselung unter Schlämmsystemen
  • Oberflächenvergütung in Abwasserbereichen
  • Aggressiv- und Feuchtigkeitsschutz für Beton nach DIN 4030, DIN 4281
  • Injektion gegen kapillare Feuchte im drucklosen Verfahren bis 80 % DFG (Niederdruckverfahren bis 95 % DFG)

Eigenschaften
  • Verfestigend
  • Porenverengend
  • Mauersalzhemmend
  • Verbessert die Haftung, Abrieb- und Oberflächenfestigkeit
  • Erhöht die Beständigkeit gegen chemischen Angriff

Mögliche Systemprodukte

Bohrlochsuspension Fließfähiger, mineralischer Füll- und Injektionsmörtel;
Rapidhärter Mineralischer Schnellabdichtungsmörtel/Stopfmörtel
Sulfatexschlämme Mineralische Dichtungsschlämme mit hohem Sulfatwiderstand
Dichtspachtel Mörtel mit hohem Sulfatwiderstand
Dichtschlämme Mineralische Dichtungsschlämme

Artikelnummern / Varianten / Farben

Artikelnummer
  • 1810 Kiesol

Prüfzeugnisse / Berichte / Zusatzinformationen