Taupunktbestimmung

Nach Bestimmung der Baustellen- und Untergrundtemperatur sowie der Luftfeuchtigkeit kann man mit Hilfe einer Taupunktbestimmungstabelle oder eines entsprechenden Berechnungsschiebers den Taupunkt ermitteln.

Der zu bearbeitende Untergrund muss mindesten 3 Grad wärmer sein, als der ermittelte Wert aus der Tabelle.