Qualitätssicherung

Bauchemische Materialhersteller haben hierzu eigene, zertifizierte Verfahren und Abteilungen.

In der Ausführung von Bodenbeschichtungen versteht man unter diesem Begriff die Sicherung einer geforderten Qualität des Auftragnehmers oder die ausgesagte Qualität des Auftraggebers oder des Herstellers. Zur Dokumentation werden verschiedene Kennwerte ermittelt und schriftlich festgehalten. Bei Abweichungen von zugesicherten oder geforderten Eigenschaften werden diese Daten zur Ursachforschung herangezogen.