Gebindeverarbeitungszeit

Ein Bestandteil des technischen Merkblattes eines Beschichtungswerkstoffes, und gibt die Zeit an, die ein Reaktionsharzsystem ab dem Ende des Mischvorganges bis zur Erreichung der Temperatur von 40 °C benötigt.

Sie variiert mit der Gebindegröße und der Umgebungstemperatur. Je größer das Gebinde und je höher die Mischtemperatur, desto kürzer ist die Verarbeitungszeit. Sie ist nicht deckungsgleich mit der Topfzeit.