Brandklassen

Werden seit Januar 2005 in der DIN EN 2 geregelt. Für den Industriebodenbereich relevant ist die Brandklasse B (flüssige Stoffe). Brandklassen sind nicht zu verwechseln der DIN EN 13501-1, die in der Brandschutzklasse Bfl-S1 etwas zum Brandverhalten von Bodenbeläge und deren Rauchentwicklung aussagt.