Biegezugfestigkeit

Ein frei aufliegender Betonbalken, auf den eine Druckkraft von oben wirkt, wird durchgebogen. Diese Durchbiegung erzeugt auf der Unterseite des Betonbalkens eine Zugspannung. Diese Zugspannung, die durch diese Biegung hervorgerufen wird, nennt man Biegezugspannung.