Ausgleichsfeuchte

Beschreibt die Wassermenge (gesteuert durch die relative Luftfeuchtigkeit), die im bereits abgebundenen Beton ständig enthalten ist.