Induline DW-625

Wasserbasierte, deckende Zwischen- und Schlussbeschichtung für Haustüren mit erhöhter Kratz- & Handcremebeständigkeit


Induline DW-625

Anwendungsbereich / Eigenschaften

  • Für innen und außen
  • Für Außentüren
  • Airless / Airmix Spritzen
  • Trockenzeit überarbeitbar nach 6 Std
  • Einbringmenge je Arbeitsgang
Anwendungsbereich
  • Holz innen und außen
  • Maßhaltige Holzbauteile: Haustüren
  • Zwischen- und Schlussbeschichtung
  • Durch Zugabe von SM-820 können Strukturlacke hergestellt werden.

Eigenschaften
  • Unkompliziert & wirtschaftlich, weil einkomponentig
  • Exzellenter Verlauf
  • Vergilbungs- und kreidungsarm
  • Witterungsbeständig
  • Mit dem Plus an Kratzfestigkeit & Handcremebeständigkeit bei normaler Beanspruchung
  • Gute Ringfestigkeit
  • Oberflächen neigen nicht zum Aufglänzen
  • Beständig & langlebig durch spezielles Polyurethan-Bindemittel
  • Sehr geringe Neigung zu temporären Wasserflecken
  • Kompatibel mit dem Induline Beschichtungssystem

Mögliche Systemprodukte

Induline GW-201 Wasserbasierte, weiße Grundierung mit Filmkonservierer
Induline SW-900 Wasserbasierte Imprägnierung zum Schutz vor Fäulnis und Bläue
Induline GW-360 Wasserbasierte, lasierende Grundierung mit Filmkonservierer
Induline GW-306 Wasserbasierte Grundierung mit Schutz vor Fäulnis und Bläue
SM-820-Strukturmittel Additiv zur Herstellung von Strukturlacken
Induline Mix & Go Zur Herstellung von Streichqualitäten aus Spritzqualitäten mittels Induline Mix & Go Streichadditiv
Induline GW-208 Wasserbasierte, weiße Grundierung mit Filmkonservierer
Induline ZW-504i Wasserbasierter, transparenter Isolierfüller für das Spritzverfahren
Induline ZW-425 Wasserbasierter, deckender Isolierfüller für das Spritzverfahren

Artikelnummern / Varianten / Farben

Artikelnummer
  • 1764 DW-625/20 matt. weiß (RAL 9016)
  • 1765 DW-625/20 Sonderfarbtöne
  • 1766 DW-625/50 sgl.. weiß (RAL 9016)
  • 1767 DW-625/50 Sonderfarbtöne

Prüfzeugnisse / Berichte / Zusatzinformationen

Prüfzeugnisse / Berichte / Zusatzinformationen