SLP CS 30

Calcium-Silikat-Innendämmplatte zur hygrisch-energetischen Gebäudesanierung

SLP CS 30

Anwendungsbereich / Eigenschaften

Anwendungsbereich
  • Verbesserung des thermischen Standards von Wohnräumen bei gleichzeitiger Erhöhung der Behaglichkeit
  • Bei Schimmelpilzbefall als Folge von Wärmebrücken oder hinter ungeeigneten Dämmsystemen
  • Bei Kondensatbildung im oder auf dem Wandbildner oder Folgeschäden wie Fäulnis von Fachwerkhölzern, Korrosion von Bewehrungseisen, muffigem, modrigem Geruch, Feuchteflecken, etc.

Eigenschaften
  • Wärmedämmend und schimmelhemmend
  • Kapillaraktiv und hochgradig diffusionsoffen
  • Frei von Quarzsanden und Quarzmehlen
  • Trockenrohdichte ca. 300 kg/m³
  • Porosität ca. 85 Vol.-%
  • Wärmeleitfähigkeit (Nennwert) ca. 0,07 W/(m•K)
  • Baustoffklasse A1 (nicht brennbar)

Artikelnummern / Varianten / Farben

Artikelnummer
  • 0274 SLP CS 30

Prüfzeugnisse / Berichte / Zusatzinformationen