Vorspritzmörtel

Vorspritzmörtel mit hohem Sulfatwiderstand als Haftgrund für nachfolgende Putzlagen nach WTA


Vorspritzmörtel

Anwendungsbereich / Eigenschaften

  • Für innen und außen
  • Trockenmörtel / Wasser
  • Verarbeitungstemperatur
  • Mischzeit
  • Mörtelbelag / Spachteln / Kellenauftrag
  • 4-6kg /1m² mm thickness full cover
  • Lagerdauer
  • Vor Feuchtigkeit schützen
Anwendungsbereich
  • Untergrundvorbereitung vor dem Aufbringen mineralischer Putze
  • Egalisierung unterschied-lichen Saugverhaltens des Putzgrundes, z.B. poröse Ziegel, Natursteine oder Mischmauerwerk
  • Haftbrücke für dichte bzw. schwachsaugende Putzgründe, z.B. Innenabdichtungen, Beton, dichte glatte Ziegel

Eigenschaften
  • Ausgezeichnete Untergrundhaftung
  • Hoher Sulfatwiderstand und niedrig wirksamer Alkaligehalt
  • Korn ≤ 3,3 mm
  • Wassereindringtiefe h > 5 mm
  • Druckfestigkeit: CS IV
  • Brandverhalten: Euroklasse A 1

Artikelnummern / Varianten / Farben

Artikelnummer
  • 0400 grau. Korn ≤ 3.3 mm

Prüfzeugnisse / Berichte / Zusatzinformationen

Prüfzeugnisse / Berichte / Zusatzinformationen