rotec Turbine

Patentierter Drallkörper

rotec Turbine

Anwendungsbereich / Eigenschaften

Anwendungsbereich
  • Ersatzteil für das rotec Softstrahlverfahren 
  • Verwendung für Trocken-, Feucht- und Nassreinigung

Eigenschaften
  • Tangential wirkender Abrasionseffekt (Die Strahlpartikel gleiten auf der Oberfläche)
  • Reinigungsgrad und -intensität auf Verschmutzungsintensität abstimmbar
  • Substanzschonend, Strahlgut- und Wassermenge reduzierend
  • Verschleißarme Hartkeramik mit spezieller Lamellentechnik

Artikelnummern / Varianten / Farben

Artikelnummer
  • 5243 rotec Turbine