Der erste Schritt auf der Karriereleiter


Aus dem Hause Remmers kommen nicht nur hochwertige bauchemische Produkte, Holzfarben und Lacke sowie Industrielacke, sondern regelmäßig hervorragend qualifizierte junge Mitarbeiter. Insgesamt zehn Industriekaufleute bestanden ihre Abschlussprüfung, sechs davon mit der Note 2. Unter den zehn Industriekaufleuten sind sowohl Vertreter einer "klassischen" Ausbildung als auch vier Absolventen zu finden, die jetzt mit der attraktiven "AusbildungPlus" starten. Sie qualifizieren sich neben ihrer Ausbildung zusätzlich durch einen Auslandsaufenthalt und absolvieren die Weiterbildung zum "Geprüften Wirtschaftsfachwirt". Zwei der Absolventen starten nun in das letzte halbe Jahr ihres dualen Studiums.